Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

19. Dezember 2017

Balzrufe einer Türkentaube in Bad Sassendorf-Lohne (H. Illner).


Am Möhnesee vormittags u. a. 23 Höckerschwäne, 1 w Mandarinente, 4 Schnatterenten, 142 Krickenten (darunter ein Trupp aus 102 am Körbecker See), 415 Stockenten, 8 Löffelenten, 63 Tafelenten, 710 Reiherenten, 81 Schellenten, 27 Gänsesäger, 43 Zwergtaucher, nur 145 Haubentaucher, 1 Schwarzhalstaucher im SK, 1 juv. Sterntaucher, 4 Silberreiher, 420 Blässhühner, 10 Sturmmöwen, etwa 70 Silbermöwen, mind. 3 Steppenmöwen (2 ad., 1 im 1. Winter), ein rufender Mittelspecht, 6 Birkenzeisige, 2 Bergpieper (W. Pott).

18. Dezember 2017

Im Umkreis der Kanzelbrücke 4 Paare Gänsesäger, 16 Höckerschwäne, 2 Kormorane, ein Schellentenerpel; oberhalb rufender Kolkrabe (H. Abeler)


An der Ahse in Lohne hält sich seit Wochen ein Eisvogel-Männchen auf. Heute hatte er mal wieder im klar gewordenn Bachwasser Jagderfolg. Der erbeutete Stichling wurde vielfach auf den Sitzast geschlagen. Dabei fiel er sogar runter und landete im Laub. Der Vogel holte sich den Fisch wieder um ihn dann nach nochmaliger "Behandlung" zu verspeisen (H. Vierhaus).

Der Eisvogel bearbeitet seine stachelige Beute (H.Vierhaus)Der zweite Versuch, nachdem der Stichling ihm runter gefallen war (H.Vierhaus)

17. Dezember 2017

In der Disselmersch einschl. Winkel u.a. 4 Nilgänse, 136 Graugänse, 26 Kanadagänse, 18 Blessgänse, 4 Höckerschwäne, 1 Kormoran, 2 Silberreiher, 3 Graureiher, 5 Zergtaucher, 11 Blessrallen, 124 Stockenten, 460 Krickenten, 38 Schnatterenten, 3 Pfeifenten, 2 Löffelenten, 4 Reiherenten, 13 Kiebitze, 6 Lachmöwen, ca. 80 Stare, ca. 40 Wacholderdrosseln, mind. 6 Schwanzmeisen, 1 Habicht (B. Beckers, C. Husband)


In der Nähe der Schwannemühle (Dinker) auf einem überschwemmten Acker die 24 Zwerggänse, über 100 Nilgänse (B. Beckers)


In den Ahsewiesen u.a. 2 Zwergtaucher, 2 Silberreiher, 162 Graugänse, 20 Bläßgänse, 8 Nilgänse, 96 Stockenten, 10 Schnatterenten (6m, 4w), 6 Pfeifenten (4m, 2w), 12 Krickenten, 1m Moorente, 6 Bläßhühner, 2 Teichhühner, 10 Höckerschwäne, 45 Kiebitze, 1 Wanderfalke, 120 Stare, 32 Bachstelzen, 16 Stieglitze (C. Husband)


In der Ostmersch, Lippeaue östlich von Hultrop: 140 Lachmöwen, um 13.05 Uhr 5 überfliegende Kraniche. (J. Drüke)


In der Bovenmersch, Lippeaue östlich der Ostmersch: 15 Stockenten, 13 Kanadagänse, 17 Graugänse (J. Drüke)


In Goldsteinsmersch ("Anepoth") südlich von Lippborg um 13.45 bis 14:35 Uhr: ca. 100 Pfeifenten, ca. 50 Stockenten, ca. 60 Krickenten, ca. 60 Blässrallen, ca. 20 Reiherenten, 10 Bachstelzen, 6 Graureiher, 25 Kanadagänse, 10 Graugänse, 3 Zwergtaucher (J. Drüke)

16. Dezember 2016

In der Klostermersch bei Hochwasser u.a. 37 Höckerschwäne, 261 Graugänse, 1 Blässgans (überfliegend), 120 Kanadagänse, 19 Nilgänse, 155 Stockenten, 32 Schnatterenten, 50 Pfeifenten, 6 Krickenten, 41 Reiherenten, 3 (2,1) Tafelenten, 2 (1,1) Zwergsäger, 2 Mäusebussarde, 11 Kormorane, 7 Silberreiher, 5 Graureiher, 3 Zwergtaucher, 3 Silbermöwen und 46 Lachmöwen überfliegend, 13 Bekassinen, 4 Waldwasserläufer, 31 Blässhühner, 1 Teichhuhn, 1 Eisvogel, 2 Buntspechte, 1 Mittelspecht, 1 Grünspecht, 4 Rotdrosseln, 2 Bergpieper, 1 Gebirgsstelze, 95 Birkenzeisige (in 3 Trupps), 2 Kernbeißer, ca. 60 Stieglitze, 1 Feldhase, frische Nagespuren vom Biber (M. Bunzel-Drüke, C. Husband)

Hier war der Biber am Werk! (M. Bunzel-Drüke)

15. Dezember 2017

Heute Vormittag in der Disselmersch u.a.: die 24 Zwerggänse, die kurz vor 12 Uhr in Richtung SW abflogen, 84 Bläßgänse, ca 240 Graugänse, 1 k1 Kurzschnabelgans, 46 Kanadagänse und 8 Nilgänse, mind. 80 Stockenten, 43 Schnatterenten (28m, 15w), 19 Pfeifenten (11m, 8w), mind. 420 Krickenten, 4 Löffelenten (2m, 2w), 1 m Reiherente, 2 Höckerschwäne, 2 Weißstörche, 1 k1 Habicht, 1 Sperber, 1 ad Wanderfalke, ca 30 Wacholderdrosseln, 24 Bachstelzen (C. Husband)


In den Ahsewiesen 1 Silberreiher, 36 Bläßgänse, 49 Graugänse, 2 Nilgänse als Hausbesetzer auf dem Storchenhorst, 22 Stockenten, 4 Schnatterenten, 34 Pfeifenten, 8 Krickenten, 10 Höckerschwäne, ca 100 Kiebitze, ca 40 Stare und immerhin 68 Rabenkrähen (C. Husband)

14. Dezember 2017

Ein Grünspecht-Männchen besucht immer wieder die Wiese im Lohner Garten und lässt sich hier die Rasenameisen schmecken (H. Vierhaus).

Gerade gelandet, der Grünspecht-Mann (H. Vierhaus)Mal schauen, wo es 'fette Beute', sprich 'Ameisen-Salat' gibt (H.Vierhaus)Ohne Fleiß kein Preis; da muss richtig gebuddelt werden um an die winteruhenden Ameisen ran zu kommen (H. Vierhaus)Hat er sich verschluckt oder ist ihm eine Ameise im Halse stecken gebliebe? (H.Vierhaus)Was sein muss muss sein! (H. Vierhaus)Eine entsorgte Zigarettenkippe? Nein der charakteristische Kot des Grünspechtes, prall gefüllt mit Ameisenresten (H.Vierhaus)Ein Luftfeind? Nichts wie weg! (H. Vierhaus)

13. Dezember 2017

In der stark überschwemmten Disselmersch am Vormittag: 6 Zwergtaucher, 77 Bläßgänse, 76 Graugänse, 42 Kanadagänse, 7 Nilgänse, 74 Stockenten (49 m, 25 w), 46 Schnatterenten (30 m, 16 w), 11 Pfeifenten (8 m, 3 w), mind. 370 Krickenten, 4 Löffelenten (2m, 2w), 1 w Reiherente, 17 Bläßhühner, 2 Höckerschwäne, ca 160 Lachmöwen, 1 k1 Habicht (C. Husband)


In den Ahsewiesen lediglich 2 Zwergtaucher, 4 Graugänse, 8 Nilgänse, 36 Stockenten (25m, 11w), 6 Schnatterenten (4m, 2w), 7 Höckerschwäne, ca 100 Kiebitze, 1 Wanderfalke, 5 Bachstelzen (C. Husband)


In der Ahseniederung bei Dinker (Schwannemühle) morgens u. a. 7 (Tundra-)Saatgänse, weiterhin alle 24 juv. Zwerggänse, mind. 10 Blässgänse, bis zu 250 Graugänse und 160 (!) Nilgänse, 1 Rostgans sowie eine flugfähige weiße Moschusente in einer nassen Senke mit Maisstoppeln und Grünland. In der Feldflur E Dinker ein wohl weiblicher Merlin im Grundkleid (W. Pott, A. Langer).


Im Winkel waren vormittags zu sehen: 141 Krickenten, 18 Stockenten, 2 Schnatterenten, 3 Zwergtaucher, 1 Sperber, mind. 8 Zaunkönige, 1 Eisvogel, 1 Graureiher (U.Kuhls)

10. Dezember 2017

Vormittags in der Disselmersch: 4 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, 45 Graugänse, 2 Kanadagänse, 6 Nilgänse, 1 m Rostgans, 92 Stockenten, 43 Schnatterenten, 5 Pfeifenten, ca 230 Krickenten, 4 Löffelenten, 5 Höckerschwäne, 10 Bläßhühner (C. Husband, D. Luka, D. Kötter)


In den Ahsewiesen: 1 Silberreiher, 5 Graureiher, 8 Graugänse, ca 190 Stockenten, 32 Pfeifenten, 1 m Spießente, 36 Krickenten, 1 m Moorente, 6 Höckerschwäne, 1 w Kornweihe, 2 Waldohreulen, 2 Bachstelzen, 1 Zilpzalp (C. Husband); 1 m Kornweihe (D. Kötter)


In der Nähe von Dinker standen heute morgen die 24 Zwerggänse auf einem Feld neben der Straße nach Welver. Dort außerdem 2 Kurzschnabelgänsen, 52 Nilgänse, 20 Bläßgänse, 1 Rostgans, ca. 200 Graugänse, 9 Höckerschwänen auf einem Maisstoppelacker zwischen Ahse und Lake (D. Kötter)


In Soest am Opmünder Weg: 1 Kernbeißer, 10 Grünfinken und 4 Buchfinken. (W. K. Suermann)

Grünfink (W. K. Suermann)Kernbeißer (W. K. Suermann)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens