Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

28. November 2017

Morgens über Oestinghausen eine einzelne Schneeammer und ein kleiner Trupp von 7 - 8 Birkenzeisigen durchziehend nach Westen (A. Müller).


Vormittags in der Disselmersch u.a.: 10 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, ca 200 Graugänse, 108 Bläßgänse, 2 Kurzschnabelgänse (1 ad, 1 k1), 22 Kanadagänse, 6 Nilgänse, mind. 170 Stockenten, 10 Schnatterenten, 20 Pfeifenten, ca 180 Krickenten, 14 Löffelenten, 6 Reiherenten, 18 Bläßhühner, 2 Weißstörche (C. Husband, H. Vierhaus)


In den Ahsewiesen u.a. 6 Zwergtaucher, 4 Silberreiher, mind. 200 Graugänse, 48 Bläßgänse, weiterhin die 24 Zwerggänse, 14 Nilgänse, mind. 160 Stockenten, 8 Schnatterenten, 24 Pfeifenten, 4 Spießenten, mind. 65 Krickenten, die ad m Moorente, 11 Höckerschwäne, ca 120 Kiebitze, 1 jagendes Habichtsmännchen (C. Husband, O. Kerber). Außerdem u. a. eine weibliche Kornweihe und ein Schwarzspecht (A. Müller).


Im Winkel waren nachmittags zu sehen: 6 Schnatterenten, 22 Krickenten, 18 Stockenten, 1 Graureiher, 1 Kormoran, 4 Nilgänse durchziehend, 1 Mäusebussard, 1 Sperber, 3 Zwergtaucher (U.Kuhls)

Sperber (U. Kuhls)Sperber (U. Kuhls)

26. November 2017

1 Mauswiesel und 1 Hermelin im Norden von Soest. Das tagaktive Hermelin brachte u.a. 6 Kohlmeisen und 2 Zaunkönige in helle Aufregung, die sich ähnlich wie beim Hassen von Eulen verhielten, allerdings weniger Warnlaute von sich gaben (H. Illner).


In den Ahsewiesen morgens u. a. alle 24 juv. Zwerggänse unter gut 40 Blässgänsen und ungezählten Graugänsen, 1 ad. m Moorente und 110 Kiebitze (W. Pott, D. Kötter).

Moorente in den Ahsewiesen (Foto: B. Beckers)Moorente (Foto: B. Beckers)Moorente - ganz entspannt (Foto: B. Beckers)Moorente - mal anders (Foto: B. Beckers)Moorente - mal anders (Foto: B. Beckers)

24. November 2017

1 Silberreiher auf einer Viehweide nördlich von Meiste (H. Illner).

23. November 2017

An der Ahsequelle Lohne in der Nähe der Biologischen Station gerade etwa (mind.) 25 Elstern zum Schlafplatz einfallend. Ein weiterer, größerer Schlafplatz ist mir seit einigen Jahren am Haullenbach in Bad Sassendorf bekannt (Ralf Joest).


In der Abenddämmerung hatten sich 8 Silberreiher inmitten der Ahsewiesen versammelt, aber keine Kornweihen beim Schlafplatzeinflug zu sehen (H. Illner). 2 Waldohreulen (M. und M. Baule)

Waldohreule in den Ahsewiesen (Foto: M. Baule)


In der überschwemmten Disselmersch am Vormittag u.a.: 13 Zwergtaucher, 1 Teichhuhn, 2 Silberreiher, 2 Graureiher, 2 Weißstörche, 2 Kormorane, >100 Bläßgänse, die 24 Zwerggänse, 44 Nilgänse, 126 Stockenten, mind. 30 Schnatterenten, 7 Pfeifenten, 20 Löffelenten, ca 180 Krickenten, 4 Rotschulterenten, 7 Reiherenten, 1 Zwergsäger, 3 Bergpieper (G.+M. Wenner, C. Husband, W. Pott, M. und M. Baule)

Rotschulterenten in der Disselmersch (Foto: M. und M. Baule) Rotschultererpel  (C. Husband)

22. November 2017

Mittags gegen 12:45 Uhr ein Trupp von ca. 15 Goldregenpfeifern über Oestinghausen nach Westen ziehend (A. Müller).


In den Ahsewiesen u. a. mind. 6 Silberreiher, 2 Zwergtaucher, 1 m Spießente, 1 m Schnatterente, 60 Kiebitze und eine weibliche Kornweihe (B. Beckers, A. Müller).

Weibliche Kornweihe im zweiten Kalenderjahr - die ausgeblichenen Armschwingen stammen noch aus dem Jugendkleid (Foto: A. Müller)Zwergtaucher im Schlichtkleid (Foto: A. Müller)


In der Disselmersch u.a. 2 Weißstörche, weiterhin die 24 Zwerggänse, 140 Blessgänse, ca. 400 Graugänse, 30 Kanadagänse, 1 Kurzschnabelgans, mind. 3 Zwergtaucher, 1 Zwergsäger, 5 Teichrallen, 23 Löffelenten, 4 Pfeifenten, 11 Schnatterenten, 70 Krickenten, 19 Elstern (B. Beckers, A. Müller).


 Westlich der Kanzelbrücke ein Schellentenerpel (H. Abeler)

20. November 2017

In der Disselmersch u.a. die schon bekannten 24 Zwerggänse (B. Beckers)


 In der Feldflur SW Heintrop gegen 9.30 Uhr ein nach vorheriger Rast auf Wintergetreide offenbar nach SW abziehender Trupp aus mind. 18 Goldregenpfeifern (W. Pott).

19. November 2017

In der Disselmersch u.a. 2 Silberreiher, 75 Blessgänse, 1 Kurzschnabelgans, 1 Zwergsäger, 1 m Spießente, ca. 150 Krickenten, 12 Löffelenten, 7 Pfeifenten, 5 Schnatterenten, 39 Kiebitze (B. Beckers u.v.a.)

Zwergsäger (Foto: B. Beckers)Zwergsäger (Foto: B. Beckers)Zwergsäger (Foto: B. Beckers)Silberreiher (Foto: B. Beckers)

17. November 2017

In den Ahsewiesen u. a. mindestens vier Silberreiher und die schon bekannte männliche Moorente (A. Müller).

Silberreiher in den Ahsewiesen (Foto: A. Müller)Silberreiher in den Ahsewiesen (Foto: A. Müller)Silberreiher mit erbeuteter Wühlmaus - weichgezeichnet durch Vegetation im Vordergrund...(Foto: A. Müller)Silberreiher nach der Mahlzeit ruhend (Foto: A. Müller)Männliche Moorente - Wer findet sie? (Foto: A. Müller)


In der Disselmersch u.a. 8 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, mind. 200 Grau-, 165 Bläß-, die schon bekannten 24 Zwerg-, 2 Kurzschnabel- (1 ad + 1 k1), 1 Kanada- und 33 Nilgänse, 1 wf Zwergsäger, 32 Stock-, 6 Schnatter-, 14 Löffel-, 43 Pfeif- und ca 100 Krickenten, 2 Weißstörche, 2 Kiebitze und 1 Sperber (C. Husband, N. Pitrowski, H. Schenkel, A. Müller et al)

Gänse-Eintopf - Bläßgänse, Zwerggänse und eine junge Kurzschnabelgans  (C. Husband)Ein ähnlicher Gänseeintopf im Flug - im Zentrum die junge Kurzschnabelgans (Foto: A. Müller)Graugänse im Landeanflug (Foto: A. Müller)Graugans fliegend (Foto: A. Müller)Junge Zwerggänse in der Disselmersch - man beachte die bereits weißen Nägel (Schnabelspitze) und die bei den meisten Individuen schon deutlichen gelben Lidringe (Foto: A. Müller)Die meisten diesjährigen Blässgänse zeigen dagegen noch schwarze Zeichnung an den Schnäbeln und noch kaum eine Andeutung der Blässe - und vor allem natürlich keine gelben Lidringe (Foto: A. Müller)Aufgrund einer Störung auffliegende junge Zwerggänse (Foto: A. Müller)Ein Teil der Zwerggänse mit ihren bunten Plastikringen (Foto: A. Müller)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens