Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

13. März 2017

Etwa 150 Kiebitze auf einem abgeschlegeltem Ackersenffeld östlich von Lühringsen (H. Illner).


In Lippborg ein rufender Kolkrabe (B. Beckers)


In der Disselmersch waren in der Zeit von 6.40 Uhr - 9.00 Uhr zu sehen: ca. 60 Kraniche, 120 Pfeifenten, 20 Löffelenten, 80 Krickenten, 40 Stockenten, 4 Knäkenten, 3 Höckerschwäne, 2 Graureiher, 54 Blässhühner, 11 Lachmöwen, 28 Nilgänse, 18 Kanadagänse, 52 Graugänse, 2 Rohrammern, 6 Wiesenpieper, 2 Bachstelzen (U.Kuhls)

Knäkente (U. Kuhls)Knäkente (U.Kuhls)Kraniche (U. Kuhls)Kraniche im morgendlichen Sonnenschein (U.Kuhls)Löffelente im Flug (U.Kuhls)Löffelenten (U.Kuhls)

Weitere Fotos von J. Heinrich:

Knäkente in der Disselmersch (J. Heinrich)Ein Löffelentenpaar ebenfalls in der Disselmersch (J. Heinrich)Schnatterenten in der Disselmersch (J. Heinrich)


In Dinker sowie in den Ahsewiesen bauen die Weißstörche weiterhin an ihren Nestern (H. Meermeyer)

Das Nest wird ausgebaut (H. Meermeyer)


In den Ahsewiesen am Nachmittag unter anderem 1 Blaukehlchen  (G.Wenner u. U.Kuhls)

Das erste Blaukehlchen ist wieder in den Ahsewiesen (U. Kuhls) Blaukehlchen (U. Kuhls)Blaukehlchen (U. Kuhls)

Außerdem in den Ahsewiesen mindestens 8 Große Brachvögel und mehrere Feldhasen; in der Schmehauser Mersch ein einzelner beringter Weißstorch (J. Heinrich)

Große Brachvögel in den Ahsewiesen (J. Heinrich)Großer Brachvogel (J. Heinrich)Einer von mehreren Feldhasen in den Ahsewiesen (J. Heinrich)Beringter Weißstorch in der Schmehauser Mersch (J. Heinrich)Der Ring des Storches (J. Heinrich)


Um 18.20 Uhr überflogen 17 Kraniche die Ahsewiesen ohne zu landen. (D.Schmidt)

Startseite

Termine

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Links

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens