Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

9. September 2017

Am Haarkamm zwischen Ruhne und Gerlingen landeten am späten Vormittag 3 Goldregenpfeifer auf genau dem Feld, an dem bereits Vorgestern ein kleiner Trupp aus 8 Goldregenpfeifern rastete (s. Meldung vom 07.09.2017). 2 Braunkehlchen, mind. 6 Steinschmätzer, ca. 20 Bachstelzen, einzelne Schafstelzen, 8 Turmfalken, 5 Mäusebussarde und 3 Rotmilane waren ebenfalls zu beobachten. Kurz nach Mittag konnten gemeinsam mit uns die 3 Goldregenpfeifer auch von S.Helmer und H. Geringhoff gesehen werden (G.u.M. Wenner)

Braunkehlchen....Steinschmätzer........und Goldregenpfeifer zwischen Ruhne und Gerlingen (Fotos: M.Wenner)Zwischenstopp auf der Haar. Goldregenpfeifer zwischen Ruhne und Gerlingen. (Foto: M.Wenner)


In der Disselmersch am Abend u.a.: 2 Grau- und 2 Silberreiher, 1 Zwergtaucher, 118 Stockenten, 11 Schnatterenten, 8 Löffelenten, 1 m Pfeifente, 4 Spießenten, ca 70 Krickenten, ca 340 Graugänse, 2 Nilgänse, 7 Bläßhühner, ca 60 Lachmöwen, 3 Rohrweihen ( 1 ad m, 1 immat. w, 1 k1), 4 Kampfläufer, 2 Grünschenkel, 1 Bruchwasserläufer, mind. 5 Bekassinen (C. Husband)


Heute am Turm der Ahsewiesen: Gegenüber der Parkplatzzufahrt saßen 3 Waldohreulen (W. K. Suermann)

Eine Waldohreule auf einem Baum. (W. K. Suermann)

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens