Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

3. Oktober 2017

In der Disselmersch im Blickfeld der Beobachtungshütte: 2 Weißstörche; 1 Moorente; 1 jagender Baumfalke, der es auf die noch zahlreichen Libellen abgesehen hatte; 14 Blässrallen, 1 Silberreiher, ca. 10 Zwergtaucher, ca. 20 Stockenten (möglicherweise weitere in den unter Wasser stehenden krautigen Plfanzen), 8 Reiherenten, 27 Pfeifenten, 10 Löffelenten, 23 Nilgänse, 1 Kanadagans, 4 Spießenten, 1 Teichhuhn, 81 Graugänse, 2 Kormorane, 1 Rohrammer und 3 Zilpzalpe; die Zahl der Krickenten war nicht verlässlich zu ermitteln, es mögen ca. 80 gewesen sein. (J. Drüke, A. Böhm, H. Knüwer)

In der Disselmersch am späten nachmittag ca 140 Krickenten und 38 Stockenten auf dem offenem Wasser nach einer Panikattacke, sonst genau wie am Vormittag. Die ad m Moorente trägt am linken Bein einen gelben Farbring. Laut A. Müller deutet dies darauf hin, dass der Vogel aus dem Wiederansiedlungsprojekt am Steinhuder Meer stammt (C. Husband)

Moorente        C. HusbandMoorente mit Ring        C. Husband


Im Winkel, westlich der Disselmersch, ca. 20 Stockenten, 1 männliche  Mandarinente, 2,1 Schnatterenten, 1 Wiesenpieper, 2 Zilpzalpe, 1 Eichelhäher. (H. Knüwer, J. Drüke)

Nach einem Jahr Abwesenheit scheint nun der Biber wieder da zu sein: erste Fraßspuren sind von der Beobachtungshütte aus erkennbar; außerdem mind. 39 Stockenten, 4 (2,2) Schnatterenten (B. Beckers)


In den Ahsewiesen 1 Rotmilan, 2 Rohrweihen, 95 Kiebitze, 5 Krickenten. (J. Drüke)

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens