Beobachtungen 2008

Beobachtungen 2008

10. April 2008

In der Ollen Wiese westlich Erwitte eine weibchenfarbene Kornweihe (M. Bunzel-Drüke)

11. April 2008

In der Woeste u.a. mindestens 22 (!!) Zwergtaucher; 2 Haubentaucher; 1 Silbereiher; 4m und 2w Knäkente, 2 Paare Spießente, 1 Paar Schnatterente, 5m und 1w Löffelente, 3m und 1w Tafelente (R. Joest)

12. April 2008




An der Kompostierungsanlage in Anröchte 7 Rotmilane (überwiegend zweijährige), 4 Schwarzmilane und 1 Kolkrabe (H. Knüwer).
In den Ahsewiesen u.a. 6 Zwergtaucher, 1 Weißstorch, 2 Silberreiher, ca. 200 Krickenten, 1m und 1w Spießenten, 22m und 8w Löffelenten, 12m und 10w Pfeifenten, 5m Knäkenten, 8m und 4w Reiherenten, 3m und 2w Schnatterenten, 1 Schwarzmilan, 25 Kiebitze, 6 Waldwasserläufer, 3 Kampfläufer und 3 Flußregenpfeifer (D. Kötte, H. Jühe)
In der Disselmersch u.a. 22 Kiebitze, 24 Waldwasserläufer, 3 Alpenstrandläufer, 3 Kampfläufer, 2 Austernfischer, 4 Flußregenpfeifer, 1 Grünschenkel, 3 Rotschenkel, 2 Dunkler Wasserläufer, 1 Brandgans, 2 Silberreiher, 5 Zwergtaucher, 1m Knäkente, 1 Spießente, 9m und 7w Schnatterenten, 12m und 9w Löffelenten, 49m und 45w Krickenten, 2m Pfeifenten, mind. 1 Schafstelze, 1 Schwarzmilan (J. Drüke, B. Beckers). Außerdem 1 Regenbrachvogel (H. Jühe, D. Kötter)
Bei einem Besuch in der Lippeaue und in den Ahsewiesen folgende Beobachtungen: in der Hellinghauser Mersch am Anglerweg: das zweite Storchenpaar auf dem Horst klappernd, 1 Bekassine, 1m und 1w Knäkente, 2 Austernfischer, 1 Rohrweihenpaar bei der Balz, am Pastorat: 1 Weißstorch, 1 Rohrweihenpaar bei der Flugbalz, 1 Silberreiher; in der Woeste: 1 Grauganspaar führt 5 Junge, 5 Waldwasserläufer, 1m Knäkente, starker Zug von Bluthänfling, Schafstelze und Bachstelze, 1 Rohrweihenpaar bei der Flugbalz; in den Ahsewiesen: 1 Uferschnepfe, mehrere Große Brachvögel, 2 Silberreiher (K. Vanscheidt)

13. April 2008

Auf der öffentlichen ABU-Exkursion durch das Hevetal östlich von Neuhaus 1 Kolkrabe und 1 Schwarzstorch (J. Drüke)
In der Ollen Wiese westlich von Erwitte ein Steinschmätzer und zwei Schafstelzen (M. Bunzel-Drüke)
In Lippstadt-Lipperode ein Weißstorch kreisend (M. Niggemeier)
In den Ahsewiesen u.a. 2 Kormorane, 2 Knäkenten, ca. 50 Krickenten, ca. 50 Löffelenten, 4 Schnatterenten, 2 Rotmilane, ca. 20 Kiebitze, 1 Uferschnepfe, 1 Grünschenkel, 1 Rotschenkel, 1m Ringdrossel (Th. Griesohn-Pflieger, M. Baumgart)

16. April 2008

Im Stockheimer Bruch bei Geseke ein einzelne Ringelgans (L. Hauswirth)

17. April 2008

In den Ahsewiesen u.a. 6-7 Reviere des Großen Brachvogels, 1 Uferschnepfe, 7 Grünschenkel, 3 Kampfläufer, 2 Waldwasserläufer, ca. 70 Krickenten, ca. 15 Löffelenten, mind. 5 Schnatterenten, 2 Silberreiher (B. Beckers)

18. April 2008

An den ehem. Klärteichen der Zuckerfabrik in Soest 3 Mehlschwalben (M. Bunzel-Drüke)
bei Neuengeseke eine Schafstelze (H. Illner)
zwei Kolkraben über Soest (D. Schmidt)

19. April 2008

In der Hellinghauser Mersch mehrere Uferschwalben. Das zweite Weißstorchpaar am Anglerweg mit Kopula auf dem Horst (M. Bunzel-Drüke)
In Soest mehrere rufende Klappergrasmücken, bei Langeneicke ein Baumpieper. Bei Geseke ein m Gartenrotschwanz, nördlich von Wünnenberg ein Baumfalke.
Über dem Eringerfelder Wald bemerkenswerte, balzartige Flüge eines Kolkraben und eines Schwarzmilans (H. Illner)
In der Woeste ein Schwarzmilan (A. Bange)

20. April 2008

In Soest ein m Gartenrotschwanz (M. Bunzel-Drüke).
Westlich von Salzkotten die erste Wiesenweihe, ein adultes Männchen (H. Illner).
In der Woeste u.a. 8 Silberreiher, 3 Bruchwasserläufer, 1 Grünschenkel,
1 Rotschenkel (A. Bange).
Auf der öffentlichen Vogelexkursion in der Disselmersch u.a. 1 w Steinschmätzer und ca. 30 Schafstelzen; daneben u.a. 1 Silberreiher sowie Löffelenten, Krickenten, Knäkenten, Spießente, Schnatterenten, Kampfläufer, ca. 8 Grünschenkel, 1 Dunkler Wasserläufer, Waldwasserläufer (J. Drüke, B. Beckers)

21. April 2008

In der Disselmersch u.a. 1 singende Turteltaube (P. Eckhoff)

22. April 2008

Am Möhnesee u.a. 1 Rothalstaucher, 4 Schwarzhalstaucher, 3m Knäkenten, 5 Zwergmöwen, 1 Trauerseeschwalbe, 2 singende Trauerschnäpper (W. Pott).
In der Disselmersch u.a. 1m Knäkente, 2 Goldregenpfeifer im Prachtkleid, mindestens 10 Flussregenpfeifer, 13 Grünschenkel, 1 Dunkler Wasserläufer, 6 Bruchwasserläufer (W. Pott, P. Eckhoff).
In den Ahsewiesen u.a. 1m Gartenrotschwanz, 3 Braunkehlchen, 1 Steinschmätzer (O.Zimball).
Bei Schallern ein Schwarzmilan (M. Bunzel-Drüke)
In der Klostermersch u.a. 5 Waldwasserläufer (wie im Vorjahr ansatzweise balzend), 1 Flussregenpfeifer, 15 Rotdrosseln, 2 Rohrweihen, 2 Rotmilane, ein rufender Kuckuck (M. Bunzel-Drüke)
Auf der Haar nördlich des Eringerfelderwaldes die erste singende Dorngrasmücke (H. Illner)

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens