Beobachtungen 2011

Beobachtungen 2011

23. Dezember 2011

In der Woeste finden sich bei weiterer steigendem Wasserstand auch mehr Wasservögel ein: heute etwa 150 Krickenten und 130 Stockenten, 1 Schnatterente, 2 Kanadagänse, 6 Kormorane, 1 Graureiher, 1 Zwergtaucher und eine einsame Rohrammer (R. Joest).
In der Feldflur westlich Bad Sassendorf  saß um 16:00 Uhr 1 Misteldrossel im Straßenbaum, und zwei Krähentrupps (Dohlen und Saatkrähen) flogen von Nord etwa in Nabenhöhe auf die einzelne Windenergieanlage (die sich zum leichten SW-Wind drehte) zu. Der erste Trupp von etwa 30 Vögeln verlangsamte etwa 150 m vor der WEA seine Fluggeschwindigkeit, um dann im Bogen östlich um die WEA herum nach Süden zu fliegen, der zweite mit rund 120 Vögeln kreiste etwa 150 m vor der WEA, spaltete sich dann auf, der größere Teil umflog im Osten, der kleinere im Westen die WEA (H. Illner).

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens