Beobachtungen 2011

Beobachtungen 2011

24. Dezember 2011

Im Osten der Klostermersch u.a. 2 Schnatterenten, 3 Pfeifenten, 4 - 5 Löffelenten, 1 Silberreiher, 1 singende Kohlmeise und ca. 350 Dohlen (M. Bunzel-Drüke, E. Hennecke u.v.a.)
Im Osten der Woeste u.a. mind. 60 Krickenten, 4 Kormorane, 1 Kiebitz, 1 Turmfalke und 1 Mäusebussard, wenige Stockenten und kein Blässhuhn (M. Bunzel-Drüke, J. Drüke, C. Härting).
In Soest 1 singende Ringeltaube (M. Bunzel-Drüke).
Bei Delecke auf dem Möhnesee unter ca. 300 Lachmöwen auch eine mit einem weissen Farbring. Der Vogel wurde 2006 als Nestling in der Provinz Flevoland in den Niederlanden beringt. In den Folgejahren wurde er dann regelmässig als Brutvogel in seiner Geburtskolonie wieder gesehen, zuletzt im Juni diesen Jahres. Die Beobachtung vom Möhnesee ist die erste Ablesung dieses Vogels ausserhalb seiner Geburts- und Brutkolonie und es ist überraschend, dass er sich im Winter östlich seiner Heimat aufhält.
Alleine im Bereich von Wamel 13 Nilgänse (6 bei der Kanzelbrücke, 7 am Wameler Teich) belegen den Wandel der heimischen Vogelwelt, wenn man bedenkt, dass der erste Nachweis einer Nilgans überhaupt am Möhnesee weniger als 15 Jahre zurückliegt. (A. Hegemann)

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens