Beobachtungen 2012

Beobachtungen 2012

22. Dezember 2012

2 Silberreiher, 5 Graureiher, 3 Mäusebussarde und 1 Turmfalke auf einer langjährigen Brache zwischen Ostönnen und Enkesen; 1 Misteldrossel in Scheidingen (H. Illner).
Im Hevetal bei Möhnesee-Neuhaus 1 rufender Kolkrabe und ein Silberreiher. (B. Beckers und J. Drüke)
In der Hellinghauser Mersch 1 m Gänsesäger flussabwärts fliegend (M. Bunzel-Drüke); im Steinbach in der Klostermersch fanden wir bei Fisch-Bestandsaufnahmen 2 laichbereite Quappen (O. Zimball, M. Bunzel-Drüke).

20. Dezember 2012

Zwischen Enkesen im Klei und Altengeseke eine weibchenfarbige Kornweihe jagend. In der Nähe auf einer Stoppelbrache ein Schwarm aus mindestens 50 Goldammern. In der Woeste mit ca. 130 Vögeln recht viele Krickenten, dazu u.a. ein Waldwasserläufer (R. Joest).
Am Möhnesee u. a. etwa 30 Silbermöwen, nur etwa 5 Sturmmöwen und eine Steppenmöwe im 2. Kalenderjahr, vermutlich derselbe Vogel wie am 17.12. (A. Müller).
Eine von bisher nur wenigen Sturmmöwen am Möhnesee (links), ein diesjähriger Jungvogel (Foto: A. Müller)Dieselbe junge Sturmmöwe (Foto: A. Müller)Steppenmöwe im 2. Kalenderjahr: in diesem Alter können sie sehr an überdimensionierte Sturmmöwen erinnern (Foto: A. Müller)Weiblicher Gänsesäger (Foto: A. Müller)Weiblicher Gänsesäger (Foto: A. Müller)Silberreiher am Möhnesee (Foto: A. Müller)Diesjähriger Graureiher (Foto: A. Müller)

Über dem Weihnachtsmarkt in Soest balzte abends mindestens eine Zweifarbfledermaus (A. Müller).

19. Dezember 2012

In der Disselmersch u. a. 10 Blässgänse, 14 Schnatterenten, 52 Pfeifenten, 34 Krickenten (darunter erneut das Männchen "S6S"), immerhin 4 Waldwasserläufer, 7 Bergpieper und 1 Bachstelze (W. Pott, M. Bunzel-Drüke).

18. Dezember 2012

In der Disselmersch mittags u. a. mehrere Hundert Gründelenten (darunter mind. 30 Pfeif- und mind. 20 Schnatterenten), die leider nach kurzer Zeit durch Messarbeiten des Lippeverbandes vertrieben wurden und deshalb nicht mehr zählbar waren. Unter den mind. 100 Krickenten auch ein ad. Männchen mit weißer Schnabelmarke und schwarzer Aufschrift "S6S". Dieser "alte Bekannte" wurde am 7.02.2011 im Sao Jacinto Dunes Nature Reserve bei Aveiro in Portugal beringt (1222 km entfernt) und bereits vom 11.03.-1.05.2012 regelmäßig in der Disselmersch und Im Winkel abgelesen (W. Pott).

17. Dezember 2012

Auf dem Möhnesee u. a. 175 Tafelenten, 950 Reiherenten, 3 Samtenten (wohl alle diesj.), 110 Schellenten, 6 Zwergsäger (1 ad. m im PK, 5 im Grundkleid), immerhin 230 Gänsesäger (davon 150 Wameler See), 280 Haubentaucher, 1 Sterntaucher (Hauptsee), 5 Silberreiher, 2 Steppenmöwen (1. KJ und 2. KJ) und 1 Wasseramsel (W. Pott).
In der Abenddämmerung hatten sich ca. 3000 Dohlen und 5000 Saatkrähen und Rabenkrähen auf Äckern östlich von Soest versammelt, meine Höchstzahl für die Schlafplatz-Gemeinschaft in Soest seit mehreren Wintern (H. Illner).

16. Dezember 2012

Vormittags in der Disselmersch von der Beobachtungshütte aus 57 Blässgänse, 2 Saatgänse, 245 Graugänse, 26 Kanadagänse, 3 Nilgänse, 21 Höckerschwäne, 1 Graureiher, 48 Stockenten, 10 Schnatterenten, 15 Krickenten, 1 Lachmöwe (B. Beckers)
3 Seidenschwänze klingelten gegenüber des Stadttheaters in Lippstadt herum und machten sich über Zieräpfel her.
Nördlich des Alberssees 1 jagende m Kornweihe. Am Margaretensee 1 m Kleinspecht und 12 Schwanzmeisen. (S. Schweineberg)
Seidenschwanz (S. Schweineberg) Seidenschwanz (S. Schweineberg) Seidenschwanz (S. Schweineberg) Seidenschwanz (S. Schweineberg) Seidenschwanz (S. Schweineberg)

15. Dezember 2012

Im Soester Norden erster Kohlmeisen-Gesang, 1 Misteldrossel, 1 Gimpel "trompetet" (H. Illner).

Nach der Schneeschmelze haben sich in der Disselmersch wieder größere Wasserflächen ausgebildet, und schon sind auch die Vögel wieder da: von der Beobachtungshütte aus am späten nachmittag u.a. 9 Kormorane, 224 Graugänse, 188 Kanadagänse (davon hatten zwei Halsringe, die wir ablesen konnten; wenn die Herkunft der beiden Vögel bekannt ist, werden wir sie auf dieser Seite bekannt geben), 2 Saatgänse, 18 Blässgänse, 2 Rostgänse, 20 Höckerschwäne, 1 Silberreiher, 1 Graureiher, 15 Pfeifenten, 6 Krickenten, 45 Stockenten, 1 Grünspecht (B. Beckers, J. Brackelmann).
Nachmittags in der Disselmersch ca. 160 Graugänse, 220 Kanadagänse, 4 Nilgänse, 2 Graureiher, 22 Stockenten, 1 Silberreiher, 6 Nutrias  (U. Kuhls)

Im Lohner Klei 1 jagender Rotmilan, außerdem 1 m Kornweihe, die von einem Kleinhubschrauber verscheucht wurde (M. Bunzel-Drüke).
Am Sommerhof jagten heute zwei wf Kornweihen und 1 w. Merlin erfolgreich (M.Wenner).
Die Kornweihe jagt über einer Brachfläche (Foto: M.Wenner)Jetzt hat sie die Beute erspäht (Foto: M.Wenner)Sie hat eine Maus erbeutet (Foto: M.Wenner)Landung mit der Beute (Foto: M.Wenner)Auch der Merlin war erfolgreich (Foto: M.Wenner)Der mehrfach breit gebänderte Schwanz kennzeichnet den jungern oder adulten weiblichen Merlin. (Foto: M.Wenner)IMG_0190-Kw-850pIMG_0175-Kw-850p

Bei Borgeln ein Trupp von etwa 150 Goldammern und einigen Haus- und Feldsperlingen; dort auch eine junge Kornweihe jagend. In der Kläranlage Bad Sassendorf u. a. ein Paar Schnatterenten und 40-50 Krickenten (A. Müller).
Teil eines Goldammertrupps bei Borgeln (Foto: A. Müller)Männliche Goldammer (Foto: A. Müller)Männliche Krickente in Bad Sassendorf (Foto: A. Müller)Weibliche Krickente (Foto: A. Müller)Weibliche Krickente (Foto: A. Müller)

14. Dezember 2012

Über M.-Völlinghausen fliegen 35-40 Kraniche Richtung Süden (H. Abeler).
Im Lohner Klei an den Bracheflächen viele Goldammern, Hänflinge, Grünfinken, Feldsperlinge und einige Bergfinken. 1 m und 1 wf Kornweihe pirschen sich immer wieder an die Singvögel an, um einen unvorsichtigen Vogel zu erwischen - während ich zusah, allerdings ohne Erfolg (M. Bunzel-Drüke).
IMG_0111-Hnf-850pIMG_9927-Tf-850pIMG_0024-Gold-1000pIMG_0082-Busch-850pIMG_9989-Kw-850pIMG_9988-Kw-850pIMG_9995-Kw-850pIMG_9998-Kw-850p
Im Kurpark Bad Sassendorf neben zahlreichen Stockenten u. a. ein Paar Schwarz- oder Trauerschwäne, zwei Zwergtaucher, 8 Mandarinenten (2 m, 6 w / juv.), ein Eisvogel und etwa 30 Teichhühner (A. Müller).
Mandarinerpel präsentieren ihr Prachtkleid (Foto: A. Müller)Detail des Prachtkleids der Mandarinerpel (Foto: A. Müller)ein weiterer Aspekt (Foto: A. Müller)Weibliche Mandarinente - schwer beeindruckt (Foto: A. Müller)Adultes Teichhuhn (Foto: A. Müller)Diesjähriges Teichhuhn (Foto: A. Müller)
Schwarz- oder Trauerschwan in Bad Sassendorf (Foto: A. Müller)Trauerschwan im Porträt (Foto: A. Müller)

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens