Beobachtungen 2012

Beobachtungen 2012

10. Oktober 2012

In der Klostermersch u.a. 18 Zwergtaucher, 1 Haubentaucher, 1 Silberreiher, 1 Rostgans, 32 Pfeifenten, 16 Schnatterenten, 41 Krickenten, 53 Reiherenten, 1 w Sperber, 11 Mäusebussarde, 2 Bekassinen, 2 Waldwasserläufer, 3 Eisvögel, 15 Wiesenpieper, 3 Gebirgsstelzen und einzelne Feldlerchen, Rotdrosseln und Bergfinken überfliegend; auf der Straße nahe der Lippebrücke 1 überfahrener Steinmarder (M. Bunzel-Drüke).
In den Ahsewiesen mindestens 5 Bekassinen, 3 Silberreiher, 1 Rotmilan (B. Beckers).
In der Hellinghauser Mersch am Anglerweg u. a. mind. 4 Silberreiher, ein Raubwürger und zwei Schwarzkehlchen (m, w) (A. Müller).
Schwarzkehlchen: Männchen und Weibchen im Schlichtkleid - vermutlich handelt es sich um die Vögel, die dort auch gebrütet haben (Foto: A. Müller)Männliches Schwarzkehlchen beim Insektenfang (Foto: A. Müller)Männliche Schnee- x Zwergschneegans unter Grau- und Nilgänsen am Zachariassee (Foto: A. Müller)Weibliche Stockente (Foto: A. Müller)Ein Blässhuhn zieht eine Nahrungspflanze aus dem Wasser (Foto: A. Müller)...na, komm schon! (Foto: A. Müller)Nanu, wo isses denn? (Foto: A. Müller)
Am Zachariassee neben ca. 500 Graugänsen und > 200 Nilgänsen u. a. sechs Rostgänse und ein durchziehender Kiebitzregenpfeifer; unter den Graugänsen auch die mit einer Graugans verpaarte männliche weiße Gans, die abwechselnd als Schneegans oder Zwergschneegans gemeldet wird und tatsächlich wahrscheinlich ein Hybride aus beiden ist (A. Müller).

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Links

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens