Beobachtungen 2013

31. Dezember 2013

Am letzten Tag des Jahres waren auf dem Möhnesee (Wameler Becken) u.a. 15 Schellenten, 41 Reiherenten, 11 Gänsesäger (6 W, 5 M), 36 Blässralle, 13 Kormorane, mind. 8 Haubentaucher, 65 Graugänse, 48 Kanadagänse, 2 Nilgänse und 4 Höckerschwäne. Ein niedrig überfliegender w Sperber sorgte kurz für Unruhe (C. Härting).


In den Ahsewiesen u. a. weiterhin 14 adulte Kraniche, ca. 300 Blässgänse, zwei Silberreiher, einzelne Krick- und Pfeifenten, zwei Kornweihen (m 2.KJ, w juv.) und mind. 14 Bachstelzen (A. Müller).


Südöstlich Oestereiden 74 Saatkrähen zwischen 18 Rabenkrähen und 23 Dohlen auf Nahrungssuche; ca. 1,5 km südlich Eikeloh 5 Kiebitze auf Weizenacker; ca. 1,5 km südwestlich Störmede 25 Saatkrähen (T. Laumeier)


1 kurz singende Misteldrossel im Soester Norden (H. Illner).

30. Dezember 2013

Im Kurpark Bad Sassendorf eine Mandarinente (m) H. Abeler.


Im Lohner Klei auf ca. 2 km² nur wenige Greife: 2 Turmfalken, 2 w Sperber, 1 ad m Merlin und 1 Mäusebussard; außerdem 1 Misteldrossel aus einem Ackersenffeld auffliegend, ca. 20 Stare im Krähenschwarm und 1 Silberreiher auf einer Brache.
Auf einer Kalkscherbenacker im Lohner Klei wurden große Mengen Erdmaterial aufgebracht. Diese ursprünglich mageren Kalkverwitterungböden bieten noch Lebensbedingungen für seltene Ackerwildkräuter. Auch sind hier in den letzten Jahren die letzten Grauammern und Wiesenpieper zu beobachten gewesen. Eine solche Art von "Bodenverbesserung" dürfte sich für diese Organismen negativ auswirken (H. Illner).
Erdauftrag im Lohner Klei (30.Dez.2013, H. Illner)

29. Dezember 2013

Etwa 70 Gänse (vom Kleiberg aus gesehen, deswegen nicht näher bestimmt) über Soest nach West ziehend ; am Kleiberg bei Büecke nur 1 Greifvogel zu sehen: 1 Turmfalke (H.,M.,M. Illner).

27. Dezember 2013

In den Ahsewiesen u. a. weiterhin 14 Kraniche, ein Silberreiher, > 300 Blässgänse, ca. 200 Grauigänse, zwei Rostgänse, ein adulter Wanderfalke, eine männliche Kornweihe im zweiten Kalenderjahr, 6 Pfeifenten, eine diesjährige Sturmmöwe, etwa 10 Silbermöwen, mind. 3 Steppenmöwen (2 ad., 1 im 1. KJ), ein Bergpieper, ein Trupp aus 8 Bachstelzen sowie ein Trupp aus > 60 Goldammern (A. Müller).


Im Kurpark Bad Sassendorf die schon bekannte Pfeifente (B. Stemmer)

Pfeifente (Foto: B. Stemmer)

26. Dezember 2013

Erste Balztriller einer Blaumeise im Norden von Soest (H. Illner).


Im Südosten der Woeste 1 Bergpieper, 1 Raubwürger, 50,61 Krickenten, 2 Schnatterenten, 2 Kormorane, 2 Mäusebussarde; im Nordwesten 2 Graugänse, 10 Kanadagänse (darunter "N32"), 3 Nilgänse, 1 Kormoran (J. Buddemeier)

25. Dezember 2013

In einem Garten im Soester Westen neben Kohl-, Blau- und Schwanzmeisen, Grünfinken, Heckenbraunellen und anderen Arten auch eine für diese Jahreszeit eher ungewöhnliche wf. Mönchsgrasmücke (O. Zimball).


Am Mühlbach in Ostönnen 1 Eisvogel, zwischen Ostönnen und Mawicke 1 Silberreiher, nahe der Kläranlage Soest 2 Silberreiher, nördlich Ampen 4 normal gefärbte Rehe und 1 Schwärzling (M. Bunzel-Drüke, O. Zimball)


Eine singende Misteldrossel auf dem Werler Friedhof (H. Illner).

24. Dezember 2013

Bei starkem Sturm in der Disselmersch u.a. ca. 100 Kanadagänse, ca. 300 Graugänse, 30 Blässgänse, 6 Nilgänse, 2 Weißwangengänse, nur 5 Blässrallen, ca. 100 Stockenten, ca. 100 Krickenten, 140 Pfeifenten, 2 Reiherenten, 2 Löffelenten, 6 Schnatterenten, 2 Kormorane, 21 Elstern, 1 Silberreiher (B. Beckers)


In den Ahsewiesen u.a. 140 Graugänse, 90 Blässgänse, 5 Silberreiher, 14 Kraniche (alles adulte), 100 Stockenten, 7 Pfeifenten, 5 Krickenten, mind. 4 Silbermöwen, ca. 20 Lachmöwen (B. Beckers)


In der Klostermersch u.a. 1 Bergpieper (M. Bunzel-Drüke, A. Hegemann u.a.)

23. Dezember 2013

In der Disselmersch u. a. zwei unberingte Weißwangengänse, 8 Saatgänse, mind. 60 Blässgänse, 130 Pfeifenten, mind. 140 Krickenten, 4 Löffelenten, 5 Wiesenpieper und 2 Bergpieper (W. Pott, K. Sudbrack).

In der Nähe von Schafherden oder an Misthaufen sieht man derzeit noch öfter Bachstelzen (Foto: A. Müller)Diesjährige Bachstelze versteckt sich zunächst, ... (Foto: A. Müller)kommt aber dann doch wieder hervor (Foto: A. Müller)


Am Zachariassee 75 Kormorane (Schlafplatz), 24 Silberreiher (Schlafplatz), 850 Stockenten, 85 Schnatterenten, mind. 12 Pfeifenten, 2 Krickenten, 10 Reiherenten, 2 Graureiher, 65 Graugänse, 60 Kanadagänse, 2 Wanderfalken auf der Jagd (P. Hoffmann)


In der Klostermersch praktisch keine Wasservögel, da Jagd auf der Nordseite (J. Behmer)

 

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens