Beobachtungen 2014

21. Dezember 2014

1 Silberreiher auf einem Acker östlich von Borgeln (H. Illner).


In den Ahsewiesen u.a. ca. 140 Blässgänse, ca. 90 Pfeifenten, ca. 50 Krickenten, mind. 4 Schnatterenten, 3 Silberreiher, ca. 45 Kiebitze (B. Beckers)

20. Dezember 2014

In der Disselmersch ca. 100 Stockenten, 275 Krickenten, 35 Löffelenten, ca. 10 Schnatterenten, 1,1 Pfeifenten, 2 wf Spießenten, 6 Reiherenten, ca. 15 Graugänse, 3 Nilgänse, 2 Kanadagänse, ca. 30 Blässhühner, 2 Teichhühner, 2 Steppenmöwen, ca. 80 Lachmöwen (in kleinen Trupps nach Westen fliegend), mind. 4 Zwergtaucher, 1 Graureiher, 2 Silberreiher, ca. 10 Kormorane, nach längerer Zeit mal wieder 1 Waldwasserläufer, 1 diesj. m Habicht, 1 ad. Wanderfalke, 1 Eisvogel, 3 Nutrias (M. Bunzel-Drüke); nachmittags außerdem 5 Tafelenten, ca. 50 Kanadagänse, ca. 65 Blässgänse, 1 Rothalsgans, 1 Brandgans, 2 Weißstörche (B. Beckers, J. Drüke, B. Hendriks, D. Fromme)

19. Dezember 2014

In der Morgendämmerung bei 9°C  in Soest eine kurz singende Blaumeise.
Am abendlichen Sammelplatz östlich von Soest bzw. B475 ca. 2500 Saatkrähen und ca. 1000 Dohlen (H. Illner).

16. Dezember 2014

In der Disselmersch bei trübem Wetter waren Krick-, Stock-, Schnatter-, Löffel-, Pfeif- und 1 Rotschulterente zu sehen, sowie Silber- und Graureiher und eine Gruppe Kanadagänse. Der Habicht wurde von 2 Krähen über den See getrieben und ward nicht mehr gesehen. In den Weiden waren Schwanzmeisen aktiv (U. Kuhls).

Pfeif- und Schnatterenten vereint (U. Kuhls)Reiherente mit zersauster Frisur (U. Kuhls)Rotschulterente (U. Kuhls)Schwanzmeise (U. Kuhls)

15. Dezember 2014

Endlich mal eine lebende Feldspitzmaus! In einer Lebendfalle in einem Gebäude in Waldhausen fing sich ein kleines Säugetier, das sich durch den weißen Bauch und die dunkelbraune Oberseite sowie die langen Wimpern am Schwanz als diese Art zu erkennen gab. Zwar gibt es aus dem Kreis Soest etliche Nachweise der Feldspitzmaus. aber bisher waren das entweder Reste in Eulengewöllen oder Todfunde (Thomas Auer, Henning Vierhaus).

Die Feldspitzmaus von der Haar. Der Kreis Soest liegt im Bereich der Westgrenze der Art (H. Vierhaus)Die Feldpitzmaus lugt neugierig aus ihrem vorüber gehendenden Domizil (H. Vierhaus)

 

14. Dezember 2014

In der Disselmersch u.a. ca. 25 Löffelenten, ca. 30 Schnatterenten, viele Krick- und Stockenten, Kanada- und Graugänse, ca. 200 Blässgänse, mind. 2 Saatgänse, 1 Rothalsgans, ca. 30 Nilgänse, 1 Brandgans, 1 diesj. m Habicht, 1 ad. m Turmfalke, mind. 2 Bergpieper, mind. 2 Eisvögel, 3 Graureiher, 2 Silberreiher, ca. 5 Teichhühner, ca. 40 Blässhühner, 2 Weißstörche, die bekannte Steppenmöwe und zeitweise 3 weitere Großmöwen, ca. 60 Lachmöwen (J. Brackelmann, M. Bunzel-Drüke, F. & G. Pannewig u.v.a.)

Rothabicht (M. Bunzel-Drüke)

13. Dezember 2014

In den Ahsewiesen 1 Raubwürger (M. Bunzel-Drüke)

8. Dezember 2014

In der Woeste u.a. 1 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, 3 Graureiher, 3 Kormorane, ca. 450 Graugänse, ca. 14 Nilgänse, 130 Stockenten, 90 Krickenten, 2 Löffelenten, 1 Turmfalke, mind. 2 Bergpieper und der ansässige Raubwürger (Ralf Joest).


Über Dahl, Vorort von Paderborn, mit zwei neuen 200m-WEA direkt im Vogelflugkorridor, spielte sich zum wiederholten Mal Folgendes ab:
Ein wohl formierter großer Kranichzug näherte sich wie gewohnt unserem Dorf, erreichte das neue hohe Windrad, konnte es offensichtlich nicht "einordnen", der gesamte Zug verwirbelte sich miteinander und hastete ungeordnet weiter in Richtung Paderborn, in die gänzlich falsche Richtung (A. Franzbecker).


Auf einem der Kirchtürme der Wallfahrtsbasilika in Werl kröpfte heute Mittag ein Wanderfalke. Auch die Glocken um 13 Uhr störten ihn offensichtlich nicht. Näheres war ohne Fernglas und Kamera nicht auszumachen (M.Wenner).


Am Möhnesee u. a. 5 Pfeifenten, 85 Tafelenten, 940 Reiherenten, mind. 100 Schellenten, 35 Gänsesäger, 2 Mittelsäger (1 diesj. m, 1 im Grundkleid), 210 Haubentaucher und 8 Silberreiher (W. Pott).

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens