Beobachtungen 2015

30. Oktober 2015

Im Winkel 4 Bekassinen, 5 Zwergtaucher und 2 Rehe (H. Regenstein, K. Suermann); außerdem 1 Graureiher, 2 Eisvögel, 5 Nilgänse, ca. 15 Stockenten (G. Spilok)

Eisvogel auf seinem Ansitz (G. Spilok)Eisvogel im Rüttelflug (G. Spilok)Nilgänse (G. Spilok)


In den Ahsewiesen 1 Steinkauz (H. Regenstein, K. Suermann) und 2 Turmfalken (G. Spilok)

Turmfalke auf einer Stromleitung (G. Spilok)Turmfalke (G. Spilok)

Außerdem von 10.30-11.30 Uhr: 6 Silberreiher, 8 Graureiher, 4 Mäusebussard, 1 w Sperber, 14 Nilgänse (1 Paar macht sich auf dem Storchenhorst zuhause), 18 Stockenten, 58 Kiebitze, ca. 300 Ringeltauben, ca. 100 Stare, ca. 50 Rotdrosseln, 1 m Mönchsgrasmücke (C. Husband).


In der Disselmersch zwischen 13 und 14 Uhr 10 Kiebitze (H. Regenstein) und 2 Winterstörche (H. Regenstein, G. Spilok); außerdem 2 Höckerschwäne und 4 Kormorane (G. Spilok)

Winterstorch (H. Regenstein)Höckerschwan (G. Spilok)Weißstorch auf dem Nest (G. Spilok)

Höckerschwan mit Kormoran (G. Spilok)

Von 11.45-12.30 Uhr: 6 Silberreiher, 2 Graureiher, 4 Zwergtaucher, 1 dj Sperber, ca. 200 Graugänse, ca. 180 Blässgänse, 18 Kanadagänse, 2 Nilgänse, 26 Löffelenten (9 Erpel), 5 Pfeifenten (2 Erpel), 8 Schnatterenten (5 Erpel), mind. 300 Krickenten, 6 Blässhühner, 3 Höckerschwäne, 2 Weißstörche und 1 Lachmöwe (C. Husband).


In einer Scheune in Bünninghausen 1 Steinkauz (H. Regenstein, G. Spilok)

Steinkauz in einer Scheune (H. Regenstein)Steinkauz (G. Spilok)

1. November 2015

Lippewiesen zwischen Schmehauser Mersch und Heidemühle zwischen 12.00 Uhr und 14.30 Uhr mindestens 9.500 Kraniche nach S bzw. SW über dem Bereich Hamm-Uentrop bis Lippborg; Truppgrößen bis über 900 Individuen. Im Gebiet Heidemühle 1 Silberreiher, 5 Graureiher, 34 Graugänse, 7 Nilgänse, 14 Stockenten, 5 Höckerschwäne, 14 Lachmöwen, 2 Steppenmöwen (1 dj + 1 3j), 3 Heringsmöwen, 1 Waldwasserläufer, 8 Kiebitze, 1 Kleinspecht und 1 Raubwürger (C. Husband).


 In der Disselmersch morgens ca. 180 Graugänse (darunter 5 5T), 3 Blässgänse (2 ad., 1 diesj.), 16 Nilgänse, 14 Schnatterenten, 16 Löffelenten, 34 Stockenten, ca. 230 Krickenten, 52 Pfeifenten, 1 Silberreiher, 1 Graureiher, 2 Weißstörche, 2 Zwergtaucher, 4 Kormorane, 2 Mäusebussarde, 4 Blässhühner, 1 Teichhuhn, 19 Lachmöwen, mind. 1 Rohrammer, mind. 2 Bergpieper, 5 Nutrias (M. Bunzel-Drüke, J. Brackelmann, u.a.). Dort nachmittags 170 Blässgänse. (J. Drüke)

Außerdem 2 "schmusende" Nutria (H. Meermeyer)

schmusende Nutria in der Disselmersch (H. Meermeyer)


Starker Kranichzug:

Zwischen 12.10 und 14.50 Uhr mindestens 3600 Kraniche über Lippborg nach Süden ziehend. (B. Beckers)

Um 12.40 Uhr ca. 300 Kraniche über Hattrop/Ampen nach Süden ziehend (D. Schmidt)

Um 15.00 Uhr ca. 60 Kraniche über Herzfeld Richtung Südwest ziehend (B. Schäfer)

Um 15.05 ca. 300 Kraniche über Merklingsen/Oberbergstraße nach Süden ziehend (D. Schmidt)

Um 15.15 85 Kraniche im Soester Westen Richtung Westen ziehend (K. Schmidt)

Um 16.10 Uhr ca. 250 Kraniche Richtung Süden ziehend (B. Schäfer)

Um 16.50 Uhr ca. 170 Kraniche über Stocklarn nach Westen ziehend. (J. Drüke)


An der Möhne bei Wülfte (HSK) 1 Gebirgsstelze, 1 Zwergschnepfe (M. Bunzel-Drüke, O. Zimball)


Im Winkel 11 Bekassinen, 1 jagender Eisvogel, 5 Zwergtaucher und 1 Wasserralle (H. Regenstein, W.K. Suermann) und 1 tieffliegender Kranich (G. Spilok)

Kraniche über dem Winkel (G. Spilok)


 In den Lippewiesen zwischen 12.00 Uhr und 14.30 mindestens 9.500 Kraniche nach S bzw. SW über dem Bereich Hamm-Uentrop bis Lippborg, Truppgrößen bis über 900 Individuen (C. Husband)


 Im Gebiet Heidemühle 1 Silberreiher, 5 Graureiher, 34 Graugänse, 7 Nilgänse, 14 Stockenten, 5 Höckerschwäne, 14 Lachmöwen, 2 Steppenmöwen, 3 Heringsmöwen, 1 Waldwasserläufer, 8 Kiebitze 1 Kleinspecht, 1 Raubwürger (C. Husband)

29. Oktober 2015

In den Ahsewiesen schwarze Rehe (W. K. Suermann), außerdem etwa 100 Kiebitze (B. Beckers)

Schwarzes Reh (W. K. Suermann)

In Wiltrop 2 Steinkäuze (W. K. Suermann)

Steinkauz (W. K. Suermann)


Im Winkel 5 Zwergtaucher, 12 Stockenten, ein Graureiher und 1 Eisvogel, der Biber ist sehr aktiv. ( H. Regenstein)

 

In der Disselmersch 80 Graugänse und 60 Blässgänse flogen zwischen 7.15 und 7.30 Uhr mit großem Geschrei auf. Die zwei Winterstörche halten sich auf einer benachbarten Wiese vom Horst auf (H. Regenstein) In der Abenddämmerung u.a. 140 Blässgänse, 130 Graugänse (u.a. die altbekannte mit dem gelben Halsring 5T5), 70 Pfeifenten, mind. 330 (gezählte) Krickenten, 5 Schnatterenten, 18 Löffelenten, 3 Zwergtaucher, 1 rufende Wasserralle, 1 Habicht mit erbeuteter kleinen Ente (B. Beckers)

28. Oktober 2015

In der Disselmersch u.a. 170 Blässgänse (J. Brackelmann)

Außerdem 4 Zwergtaucher, 2 Graureiher, 2 Silberreiher, ca. 100 Graugänse, mind. 200 Blässgänse, 11 Nilgänse, 6 Pfeifenten, 12 Löffelenten, ca. 200 Krickenten, 2 Höckerschwäne, 3 Lachmöwen, 1 Eisvogel und 3 Bergpieper (C. Husband)


Über dem Stockheimer Bruch zwischen 10 und 11 Uhr ca. 150 ziehende Kraniche (J. Behmer u.a.)


Um 10.35 Uhr ca. 70 ziehende Kraniche relaitv niedrig über Waldhausen (M. Bunzel-Drüke, O. Zimball, M. Kamrad)


Westlich der Ahsewiesen 5 Kolkraben (eine Familie?); auf einem Acker östlich Dinker 2 Weißstörche (M. Bunzel-Drüke, M. Scharf, M. Kamrad)


Auf einer Wiese bei Kutmecke 10 Silberreiher und 1 Graureiher (M. Bunzel-Drüke)

27. Oktober 2015

Im Winkel 5 Zwergtaucher (H. Regenstein, G. Spilok); außerdem 1 Bekassine, 2 Rotkehlchen, 1 Krickente, 1 Graureiher, einige Kormorane, Stockenten und Fasane (G. Spilok)

Zwergtaucher (H. Regenstein)Graureiher (G. Spilok)Krickente (G. Spilok)Rotkehlchen (G. Spilok)Zwergtaucher im Schlichtkleid (G. Spilok)


In der Disselmersch 1 Turmfalke, Graugänse, Blässgänse, Nilgänse, Pfeifenten, Krick- und Stockenten, Blässhühner (G. Spilok)

männliche Löffelente mit männlicher Stockente und BlässhuhnBlässgänse (G. Spilok)Turmfalke (G. Spilok)Männliche Löffelente im Schlichtkleid (G. Spilok)Pfeifenten mit zwei männlichen Löffelenten (G. Spilok)


Am Zachariassee 2 adulte Kraniche, 5 Blässgänse, 10 Kiebitze und viele Grau- und Nilgänse (R. Schlepphorst)


Kranichzug:

Um 09.20 Uhr ca. 40 Kraniche über Heintrop in Richtung SW (G. Spilok)

Um 15.25 ca. 60 Kraniche über die Bördeschule (Soester Westen) Richtung Westen (K. Schmidt)

Um 17.00 Uhr ca. 190 Kraniche über Lippetal-Oestinghausen Richtung SW, bei Krewinkel änderten sie ihre Flugrichtung Richtung Ahsewiesen/Hultrop (N. Bause)

Um 17.30 Uhr  ca. 300 Kraniche im Soester Westen Richtung SW (D. Schmidt)


Im Stockheimer Bruch ca. 150 Kraniche (J. Behmer)

26. Oktober 2015

Über dem Golfplatz, M.-Völlinghausen, ein Kranichzug von ca. 50 um 10.15 Uhr, der zweite mit ca. 80 um 11.35; beide in Richtung SW. Immerwieder über dem Westenberg, Wamel, fliegende und rufende Kolkraben (H. Abeler).


 Im Winkel 2 Rehe, 1 Bekassine und 5 Zwergtaucher (H. Regenstein)

Reh (H. Regenstein)


 In der Disselmersch über 100 Grau- und Blässgänse (H. Regenstein)

 Grau- und Blässgänse (H. Regenstein)

Außerdem 6 Silberreiher, 3 Graureiher, 4 Zwergtaucher, mind. 220 Blässganse, mind. 300 Graugänse, 12 Nilgänse, 39 Pfeifenten, 12 Schnatterenten, 22 Löffelenten und mind. 300 Krickenten (C. Husband)


Im Soester Westen fliegen um 16.55 Uhr ca. 80-90 Kraniche nach Süd-West (D. Schmidt);

Im Soester Osten ca. 250 -300 Kraniche in Richtung Süden überfliegend (W. K. Suermann)

Kraniche nach Süden ziehend (W. K. Suermann)


Gegen 16 Uhr ziehen rund 130 Kraniche über Bad Sassendorf-Lohne Richtung SW (C. Härting).


 Um 17.30 Uhr landen ca. 45 Kraniche in den Ahsewiesen, um dort in der Nähe der neuen wiederhergestellten Blänke zu übernachten (D. Schmidt)

25. Oktober 2015

Im Winkel ein Eisvogel, der direkt vor der Beobachtungshütte hin und her flog und 5 Zwergtaucher (H. Regenstein) und 1 Graureiher (H. Regenstein, G. Spilok); außerdem 2 Silberreiher, 1 Bekassine und vereinzelte Stockenten (G. Spilok)

Graureiher (G. Spilok)Silberreiher (G. Spilok)


In der Disselmersch 103 Grau- und Blässgänse und 1 Fuchs (H. Regenstein)

Grau- und Blässgänse (H. Regenstein)


Kranichzug:

Um 13.55 ca. 70-90 Kraniche über Bünninghausen in Richtung Süd-West (G. Spilok)

Kraniche (G. Spilok)Kraniche (G. Spilok)

Um 14:00 194 Kraniche in den Ahsewiesen am Aussichtspunkt am Merschweg (J. Brackelmann, G. und F. Pannewig u.a.)

Um 14:20 Uhr ca. 350 Kraniche in den Ahsewiesen am Aussichtspunkt am Merschweg (J. Brackelmann, G. und F. Pannewig u.a.)

Um 15:55 55 Kraniche über Lippetal-Oestinghausen nach SWW (N. Bause)

24. Oktober 2015

Morgens im Winkel 5 Zwergtaucher, 2 Bekassinen und der "zahme" Graureiher; außerdem war der Biber wieder aktiv und hat die Äste am gefällten Baum entfernt (H. Regenstein, W.K. Suermann)


In der Hellinghauser Mersch unter einer großen Pappel die frische "Pelle" eines Igels, offenbar von einem Uhu ausgefressen (M. Bunzel-Drüke, D. Foidl, M. Scharf)

Startseite

Termine

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Links

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens