Beobachtungen 2016

2. Dezember 2016

Östlich von Erwitte 6 Mäusebussarde und 5 Graureiher auf einem Acker.
Auf Äckern südöstlich von Langeneicke 23 Kiebitze und 14 Mäusebussarde, meist zu-Fuß jagend.
Je 1 wf Kornweihe jagend: südwestlich der Steinbrüche von Geseke über einer Dauerbrache und südwestlich Marsberg-Meerhof (HSK) über einem Rapsfeld  (H. Illner).


Nördlich von Waldhausen mehrfach Rufe von Kolkraben (T. Auer)


 An der Rosenau zwischen Weslarn und Brockhausen 1 Uhu (O. Zimball).

1. Dezember 2016

In Störmede wurde am Vortag ein Sperber (adultes Männchen) tot an einer Garage gefunden. Der äußerlich unversehrte Vogel wog 106 g und lag damit an der unteren Grenze eines normalen Gewichtes. Er trägt einen Ring mit der Aufschrift: PB 138561, MOSKWA (H. Illner).
Toter Sperber aus Störmede mit russischem Ring (1.12.2016, A. Maas)

30. November 2016

Nachtrag für die erste Novemberwoche. Bei nächtlichen Hasenzählungen mit Scheinwerfer im Jagdbezirk Störmede und Teilen anrenzender Jagdbezirke insgesamt rund 25, überwiegend in Rapsfeldern rastende Waldschnepfen, einmal 5 in einem Trupp - außergewöhnliche Zahlen für das letzte Jahrzehnt (A. Maas).


Am Uffelbach am Westrand von Werl 1 Waldwasserläufer (M. Bunzel-Drüke, O. Zimball)


Auf dem eisfreien Uferstreifen des Teichs im Kurpark von Bad Sassendorf halten sich bei dem noch schönen Wetter neben Trauerschwänen und Stockenten auch 10 Reiherenten im Schlichtkleid und ein Zwergtaucher auf. Und die strahlende Sonne veranlasst ein Rotkehlchen zu einem anhaltenden Gesang (H. Vierhaus).

Dem singenden Rotkehlchen gefällt das angenehme Wetter (H. Vierhaus) Tatsächlich, das Teichhuhn ist 'grünfüßig' (H. Vierhaus)Noch ist dieser Reihererpel im Schlichtkleid (H. Vierhaus)Ein wohl diesjähriger Zwergtaucher auf dem Bad Sassendorfer Kurparkteich (H. Vierhaus)Beneidenswert wie so ein flauschiger Federball das Wasser abweisen kann (H. Vierhaus)

 

 


Morgens bei Eikeloh konnte der schöne Merlin wiedergefunden werden. (R. Thiele)

Merlin bei Eikeloh (R. Thiele)

29. November 2016

Kurzer Gesang einer Kohlmeise mittags bei frostigem Sonnenschein in Bad Sassendorf-Lohne (H. Illner).

28. November 2016

Ca. 40 Kraniche ziehen über M.-Völlinghausen hinweg Richtung SW (H. Abeler).


Möhnesee - Ziemlich ruhig geworden, Gesamtzahlen für alle Seeabschnitte u.a.: 190-200 Haubentaucher, 36 Zwergtaucher, ca 800 Reiherenten, 53 Tafelenten, ca 90 Schellenten, 2 dj Bergenten, ca 380 Stockenten, 7 Schnatterenten, 14 Krickenten, lediglich 9 Pfeifenten, 36 Gänsesäger, lediglich 94 Nilgänse, 31 Höckerschwäne, ca 330 Blesshühner, mind. 5 Kreuzschnäbel und 1 Kernbeißer (C. Husband, G. Köpke, W. Pott)

26. November 2016

Im NSG Ahsewiesen mindestens 2 Silberreiher und 1 wf Kornweihe im Westen des Gebietes jagend.
Morgens bei frostigen Temperaturen verscheucht eine Misteldrossel mehrere Amsel mit schnarrenden Lauten aus einer Eibe im Norden von Soest (H. + M. Illner).


Im Bereich Ohlbrücke bis Brücke 1220, Binnerfeld Arnsberg 8:30 - 10:15 Uhr: 2 Eisvögel, gesehen  (1 m , 1 w) , plus 1 gehört, 1 Graureiher, 14 Gänsesäger (9m , 5w), 12 Zwergtaucher, noch sehr mitteilsam, Stockenten, 1 Star, 3 Kormorane, 3 Wasseramseln, 1 Teichhuhn, Ringeltauben, 3 Schwanzmeisen. Außerdem gibt es fast täglich einen Silberreiher in und an der Ruhr zu sehen. (M. Baule)

27. November 2016

Um 15.10 Uhr über 100 Kraniche zügig nach Süden die Disselmersch überfliegend, ausserdem 4 Mäusebussarde in der Disselmersch. (A. Böhm)


Im Norden von Soest von 14:43 bis 14:47 Uhr ca. 160, 90, 55 und 130 Kraniche nach Süd bzw. Südwest ziehend (H. Illner); im Westen von Soest um 14:55 Uhr ca. 130 Kraniche nach Osten ziehend (D. Schmidt); im Soester Osten zwischen 14:30 und 15:30 Uhr 3 Kranichzüge mit jeweils mind. 100 Individuen nach Südwesten fliegend (H. Drüke)


Östlich Bilme ca. 300 Wacholderdrosseln an Falläpfeln von Straßenbäumen fressend (H. Illner).


Am Hevearm des Möhnesees  mittags u.a. 2 Silberreiher, 19 Haubentaucher, 1 w Tafelente, 13 Schellenten, 22 Gänsesäger und 2 Zwergsäger (T. Karwinkel, F. Karwinkel, M. Fehn)

Ein männlicher Merlin gegen Mittag in der Feldflur bei Eikeloh in der Nähe des Modellflugplatzes (R. Thiele)
Ein männlicher Merlin bei Eikeloh (R. Thiele)

25. November 2016

Kurz vor dem Kraftwerk Uentrup gegen 14 Uhr ca. 17 Kraniche, gegen 14.30 Uhr nochmal ca. 80 und 23 Kraniche nach SW ziehend. Ausserdem an einer kleinen Steilwand 1 Eisvogel, 1 Silberreiher, 1 Graureiher, 1 Zwergtaucher, 2 Kanadagänse, 3 Reiherenten (A. Böhm)


Ein Waschbär wurde westlich von Berwicke an der Straße Nehlerheide bei Holtkamp Opfer des Straßenverkehrs. (B. Glüer)

Ein frischtoter Waschbär (B. Glüer)


In den Ahsewiesen u.a. ca. 100 Kiebitze, 2 Bekassinen, einige Krickenten und Turmfalken; Im Winkel neben einem sich sonnenden Fuchs und einem Reh 1 Gebirgsstelze. (J. Heinrich); außerdem: 4 Grau- und 1 Silberreiher, 6 Krickenten, 6 Nilgänse, 1 weibchenfarbene Kornweihe, ca. 10 Wiesenpieper, 2 Rohrammern (C. Husband)

Bussarde in den Ahsewiesen (J. Heinrich)Bussard (J. Heinrich)Turmfalke (J. Heinrich)Turmfalke fliegend (J. Heinrich)Krickenten (J. Heinrich)

Im Winkel ein sich sonnender Fuchs (J. Heinrich)Graureiher in "Im Winkel" (J. Heinrich)Gebirgsstelze (J. Heinrich)

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens