Beobachtungen 2016

24. November 2016

In der Feldflur südlich Lohne eine Kornweihe (wf) über Vertragsnaturschutzbrachen jagend, außerdem noch einige Feldlerchen und Wiesenpieper (Ralf Joest).


An den Hattroper Klärteichen zwischen 10 und halb 11 etwa 760 Kraniche überziehend. Außerdem im Gebiet u.a. 1 Waldwasserläufer, 2 Tafelenten (M), ca. 40 Krickenten und 2 Silberreiher. An den Soester Klärteichen u.a. 1 Waldwasserläufer und ca. 70 Krickenten  (Ralf Joest).


Morgens 1 kurz singender Zilpzalp an der Süd-Böschung Kreuzung Hepper Weg -B 475 nordöstlich von Soest (H. Illner)


Um 10:00 Uhr in der Disselmersch 9 Schwärme von ca. 1000 Kranichen, die Richtung SW flogen (H. Regenstein)

Kraniche über der Disselmersch (H. Regenstein)

Um 10:30 Uhr ein weiterer Schwarm Kraniche über Hamm-Uentrop (H. Regenstein)


In den Ahsewiesen u.a. 2 Kolkraben, mind. 3 Bekassinen (B. Beckers)


Auf der Spitze unserer Birke im Westen von Soest sang eine Misteldrossel. (J. Drüke)


In Welver Buchenwald um ca. 11:20 Uhr kreisten ca. 120 Kraniche und flogen dann in V-Vormation Richtung S/W und um ca. 14 Uhr ca. 150 Kraniche Richtung SW ziehend (S. Berkemeier)


Auch über Lippetal-Oestinghausen zogen um 14 Uhr ca. 45 Kraniche in mittlerer Höhe nach Süden. (Norbert Bause)

23. November 2016

in der Feldflur nördlich von Geseke eine Zwergschnepfe auf einer feuchten Ackerbrache (Ralf Joest).


Möhnesee - Am Ausgleichsweiher u.a.: 54 Pfeifenten, 53 Reiherenten, 28 Tafelenten, 21 Schellenten, 1 Bergente und 1 Gänsesäger. Am Möhneausfluss 6 Zwergtaucher und 1 singende Wasseramsel. An den anderen See-Abschnitten insges. ca. 260 Haubentaucher, mind. 37 Zwergtaucher, ca. 890 Reiherenten, 66 Schellenten, 15 Tafelenten, noch 1 Bergente (Wameler Becken), 1 Trauerente, 1 Spießente, 25 Gänsesäger. ca 200 Lachmöwen nach SW und weitere c. 200 an den Seeufern. Im angrenzenden Wald 1 Schwarzspecht, 15-20 Fichtenkreuzschnäbel (C. Husband, G. Köpke, W. Pott).

22. November 2016

An einer Fensterscheibe in Soest-West verunglückte heute morgen eine wf Mönchsgrasmücke (M. Bunzel-Drüke)


In der Disselmersch 2 Krickenten und 1 Sperber (U. Kuhls)

Im Winkel 2 Waldwasserläufer, 5 Bergpieper und 1 Krickente (U. Kuhls)

21. November 2016

Je 1 Silberreiher bei Bremen-Waterlappe und nördlich von Mawicke.
1 ad Heringsmöwe östlich Vierhausen auf einem Acker.
Bei Blumentahl-Heideröschen ein Trupp aus ca. 40 Goldammern.
Insgesamt 22 Mäusebussarde (kein Turmfalke) auf Äckern im Bereich Ruhne-Vierhausen, überwiegend zu Fuß jagend (H. Illner).

18. November 2016

In der Disselmersch wieder Wasser und mehrere hundert Gänse und Enten (W.K. Suermann)

Enten und Gänse in der Disselmersch (W.K. Suermann)

Im Winkel 2 Gebirgsstelzen und 8 Bergpieper (W.K. Suermann)

Gebirgsstelze (W.K. Suermann)Bergpieper im Winkel (W.K. Suermann)


In Wickede/Schlückingen konnten 35 Sturmmöven auf einem Feld beobachtet werden. (G. Zosel)

 

20. November 2016

Am späten Nachmittag in der Disselmersch u.a. 2 Silberreiher, 134 Krickenten, 81 Pfeifenten, 2 (1m, 1w) Schnatterente, ca. 30 Stockenten, 35 Blässgänse, ca. 200 Graugänse (B. Beckers)


Etwa 80 Kiebitze auf einem Acker westlich von Westönnen (H. Illner).

19. November 2016

Endlich Wasser und Wasservögel in der Disselmersch! Nachmittags u.a.: 2 Silberreiher, 92 Pfeifenten, 88 Krickenten, 9 Stockenten, ca. 260 Grau- und 8 Blässgänse, 1 Kurzschnabelgans, 1 Wanderfalke jagend, ca. 60 Wacholderdrosseln, 3 Bachstelzen (C. Husband)

Morgens von 07:00 Uhr bis 8:00 Uhr außerdem 2 Turmfalken jagend, 1 Graureiher, 1 Mäusebussard (O. Kerber)

Mittags u.a. 1 Eisvogel, 1 Silberreiher, tollender Nutrianachwuchs, 1 Turmfalke jagend, 4 Kormorane überfliegend (O. Kerber)

Nutrianachwuchs (O. Kerber)Tollender Nautrianachwuchs (O. Kerber)Silberreiher (O. Kerber)Krickenten und ein Pfeiferpel (O. Kerber)


Ahsewiesen u.a. 1 Silberreiher, 49 Graugänse, 1 m Kornweihe, 2 w oder juv Kornweihen (C. Husband, G.+F. Pannewig)

Am Morgen zwischen 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr 2 adulte Kornweihen (m,w) bei der Jagd, 2 Silberreiher, 3 Graureiher, ein Trupp Graugänse mit 3 hellen Fehlfarbenen, 5 Turmfalken z.T. erfolgreich jagend, 1 Sperber nördl. des Turmes, 1 Mäusebussard, 5 - 6 Nutrias am Ufer der Ahse westl. Pavillon (O. Kerber)

Graureiher in den Ahsewiesen (O. Kerber)Graugänse, darunter 2 Fehlfarbene (O. Kerber)Männliche Kornweihe von oben (O. Kerber)Kornweihe (O. Kerber)Turmfalke nach erfolgreicher Jagd (O. Kerber)Mäusebussard (O. Kerber)Silberreiher (O.Kerber)


Mittags im Winkel 1 Waldwasserläufer, außerdem 1 Mäusebussard direkt auf die Hütte zufliegend (O. Kerber)

Mäusebussard (O. Kerber)Mäusebussard (O. Kerber)Zaunkönig (O. Kerber)


Ein Waschbär wurde morgens nahe der Zufahrt "Gut Schwenkhausen" an der Stocklarner Str. überfahren. (W.K. Suermann)

Ein überfahrender Waschbär (W.K. Suermann)

17. November 2016

Südlich Wiltrop eine männliche jagende Kornweihe (W.K. Suermann)

Eine Kornweihe (m) auf der Jagd. (W.K. Suermann)Kornweihe (W.K. Suermann)


Bei einem Landwirt in Störmede hatte sich in der Garage ein ungewöhnlicher Vogel eingefunden. Unsere ABU-Mitarbeiterinnen Kathi und Caro hatten ihn abgeholt. Der kleine Greifvogel stellte sich als ein Buntfalken-Weibchen heraus, das mit einem Züchterring versehen ist. Dieser Falke, der kleiner als ein Turmfalke ist und auch Sperlingsfalke genannt wird, ist in Nordamerika weit verbreitet; er wird in Deutschland aber immer wieder als Volierenvogel gehalten. Wir hoffen, dass sich der Halter des Vogels bald meldet, so dass der Falke wieder in seine gewohnte Umgebung kommt.

Das Buntfalken-Weibchen auf einem Tisch in der ABU-Biostation (H. Vierhaus)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Links

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens