Nachrichten

Nachrichten

NABUler aus ganz NRW besuchen die ABU

NABU-Delegierte aus ganz NRW in der Klostermersch (Foto: B. Beckers)Am Vortag der NABU-Landesdelegiertenversammlung besuchten rund 30 Delegierte aus ganz Nordrhein-Westfalen die ABU und den NABU-Kreisverband Soest. Die Landesdelegiertenversammlung fand am vergangenen Sonntag auf Einladung des NABU-Kreisverbandes Soest in Bad Sassendorf statt. Den Vortrag gestalteten der NABU-Kreisverband und die ABU. Nach einer Besichtigung der Fotoausstellung des NABU-Kreisverbandes im Hof Scheer in Hellinghausen ging es zunächst auf den Aussichtspunkt am Anglerweg in der Hellinghauser Mersch. Anschließend gaben die ABUler in der Klostermersch Erläuterungen zur Lipperenaturierung, der Entwicklung der Libellenfauna und der Flächenentwicklung durch die Beweidung mit unseren Rinden und Pferden. Auch die imposanten Rinder und Pferde zeigten sich. Uferschwalben, Neuntöter, ein noch brütender Haubentaucher, Insekten und zahlreiche blühende Pflanzenarten konnten beobachtet werden. Beieindruckt von den beiden Lippeauengebieten klang der Tag mit einem gemütlichen Beisammensein und leckerem Essen bei der ABU aus.

Am Sonntag konnte die ABU an einem Infotisch die rund 150 Delegierten aus ganz NRW über ihre Arbeit informieren.

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens