Nachrichten

Nachrichten

"Arbeits"einsatz in der Disselmersch

Ein intakter Sichtschutz ist für gute Beobachtungsmöglichkeiten wichtig (Foto: J. Drüke)Am gestrigen Samstag fand wieder ein Ehrenamts-"Arbeits"einsatz in der Disselmersch statt. Die letzten starken Winde haben den Sichtschutz am Aufgang zur Beobachtungshütte stark "ramponiert". In einem ersten Arbeitseinsatz wurde nun von ABU-Ehrenamtlichen begonnen, den Sichtschutz zu reparieren. Er ist wichtig, damit man in die Beobachtungshütte gelangen kann, ohne die Vögel aufzuscheuchen.

Wir entschlossen uns, den Sichtschutz umzubauen. Weg mit der alten Schilfmatte und Aufbau eines Sichtschutzes mit Schnittgut aus dem Kopfweidenschnitt. So entsteht nach und nach ein naturnaher Sichtschutz und das Schnittgut ist gut verwendet.

Neben der Arbeit kommt bei den Arbeitseinsätzen auch der Spaß nicht zu kurz.

Vom Wind ramponierter Sichtschutz (Foto: B. Beckers)Material für den Neuaufbau des Sichtschutzes muss her (Foto: B. Beckers)Jetzt kann es losgehen (Foto: J. Drüke)Das ist aber hoch (Foto: J. Drüke)Fertig. In diesem Abschnitt des Aufgangs ist der Sichtschutz wieder wirkungsvoll (Foto: J. Drüke)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens