Nachrichten

Nachrichten

Naturführungen Ökolandbau und Wildkräuter

Auf dem Serkshof wird nur Ökolandbau betriebenDer Natur- und Landschaftsführer Hans Dieter Blume bietet am Freitag, den 24.5. eine Führung zum Thema "Ökolandbau" an. Bei dieser Führung erfahren Sie viel über den ökologischen Landbau, was Ökolandbau überhaupt bedeutet und wie der Betrieb organisiert ist. Um 18:00 Uhr startet die Führung auf dem Serkshof in Bad Sassendorf-Lohne, Sauerstraße 19. Nach der Begrüßung fahren die Teilnehmer mit dem Anhänger in die umgebende Feldflur. Vor Ort wird Herr Blumen die Besonderheiten des Ökolandbaus erklären. Weitere Informationen und Anmeldung hier. Kosten: 5 Euro, Kinder sind frei.

 

Der Naturgarten von Karloa Beerhues (Foto: K. Beerhues) Über Wildkräuter im Garten kann man am Samstag, den 25.5.2019 einiges von Karola Beerhues lernen. Auf dem Naturhof Beerhues kann man die Naturführerin bei einem Spaziergang durch ihren Naturgarten begleiten. Hier nimmt sie besonders die alltäglichen und oft unscheinbaren Wildkräuter in den Blickpunkt. Mit Geschichten und Mythen, aber auch Verwendungsmöglichkeiten in der Küche wird Karola Beerhues viel Spannendes und Nützliches über die Kräuter erzählen. Die Führung beginnt um 15 Uhr auf dem Hof Beerhues, Böntruper Straße 6, 59329 Wadersloh-Liesborn und kostet für Erwachsene 8 Euro und für Kinder 5 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie hier (Anmeldung erforderlich).

 Naturfuehrer Logo

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
Naturschätze Südwestfalens