Nachrichten 2009

Nachrichten 2009

Naturerlebnis Auenland - Eröffnung einer neuen Beobachtungsplattform in der Hellinghauser Mersch

EFRE-Logo ProjektlogoAm Dienstag, den 15. Dezember übergab die ABU eine neue Beobachtungsplattform in der Hellinghauser Mersch der Öffentlichkeit. Die Eröffnung übernahmen Sabine Pfeffer, stellv. Bürgermeisterin der Stadt Lippstadt, Prof. Dr. Wilfried Stichmann, Vorstandsmitglied der NRW-Stiftung, Dagmar Schlaberg, Hauptdezernentin bei der Bezirksregierung Arnsberg, Thomas Stuckenschneider, Ortsvorsteher von Hellinghausen und Joachim Drüke, Vorsitzender der ABU. 25 Mitwirkende und Interessierte nahmen an der Eröffnung teil.
Im Rahmen des Projektes "Naturerlebnis Auenland" hat die ABU in den letzten Wochen die neue Beobachtungsplattform auf einem rund 5 Meter hohen Erdhügel errichten lassen. Der Erdhügel war während der Lipperenaturierung durch die Bezirksregierung Arnsberg, Standort Lippstadt, angelegt worden. Auch ein neues Gewässer ist in den letzten Wochen entstanden, es macht die Flächen rund um den Hügel noch attraktiver. Die Beobachtungsplattform bietet einen Ort für spannende Beobachtungen und einen schönen Blick in die Hellinghauser Auenlandschaft.
Neben dem Weißstorch, der in den letzten Jahren in unmittelbarer Nähe brütete, können hier vor allem während der Zugzeiten zahlreiche Entenarten, Gänse und Kiebitze beobachtet werden, ohne dass die Vögel durch die Menschen gestört werden.
Ein paar Impressionen von der Eröffnung:
25 Mitwirkende und Interessierte fanden sich zur Eröffnung der Beobachtungsplattform ein.Prof. Dr. Stichmann von der NRW-Stiftung hält eine Ansprache.Frau Schlaberg von der Bezirksregierung Arnsberg hält eine Ansprache.Frau Pfeffer, Prof. Stichmann, Herr Stuckenschneider, Frau Schlaberg und Herr Drüke eröffnen den Zugang zur Beobachtungsplattform.Frau Pfeffer, Prof. Stichmann, Herr Stuckenschneider, Frau Schlaberg und Herr Drüke eröffnen den Zugang zur Beobachtungsplattform.Die Gäste in der Beobachtungsplattform.

Startseite

Termine

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Links

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens