Nachrichten 2015

Nachrichten 2015

Neues Veranstaltungsprogramm liegt vor

Exkursion zu den WildpferdenPassend zur kalten Jahreszeit präsentiert die ABU ihr neues Veranstaltungsprogramm. Von November bis Ende April können Interessierte auf insgesamt zehn Exkursionen die Besonderheiten der Naturschutzgebiete des Kreises kennenlernen. Wie auch in den vergangenen Wintern, werden außerdem einmal im Monat Vorträge angeboten. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Das Programm liegt an verschiedenen Stellen im Kreis Soest aus und kann hier heruntergeladen werden.

Gleich zweimal führen Experten in die Auenlandschaft der Lippe. Renaturierte Bachabschnitte können am Trotzbach und im Arnsberger Wald an der Heve und der Großen Schmalenau erkundet werden. Über den Großen Brachvogel wird im Stockheimer Bruch informiert, andere brütende oder ziehende Vögel können hier oder bei einer Exkursion in die Woeste beobachtet werden.
Für die monatlichen Vorträge ist es der ABU wieder gelungen, ein äußerst abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Themen zusammen zu stellen. Die Reihe beginnt am 5. November mit Hintergrundwissen über den Wolf.

Naturkundliche Reiseberichte, aus Kirgistans, Kasachstans und Sibirien (3. Dezember 2015), den Wüsten Nordamerikas (14. Januar 2016) und Nord-Skandinavien (4. Februar 2016) bieten einen Blick in die Vielfalt der Natur weltweit. Ergänzt werden sie von speziellen Themen, wie der Biologie und Lebensweise westfälischer Großlaufkäfer.
Am 27. November findet die jährliche Herbstversammlung der ABU statt, bei fantastische Naturaufnahmen aus dem Wildnisgebiet Dürrenstein in Österreich zu sehen sein werden.

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Links

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens