Nachrichten 2016

Nachrichten 2016

Larissa hat ein Weihnachtskälbchen

Februar, März und April sind die Monate, in denen die nachgemachten Auerochsen der ABU ihre Kälber bekommen - so wie es auch bei den anderen großen Säugern in unseren Breiten üblich ist. Larissa konnte es wohl nicht abwarten und hat das erste Kälbchen in dieser Saison bekommen - zwei Tage vor Weihnachten. Der Termin ist eigentlich zu früh, aber unproblematisch. Larissa ist gut im Futter und hat ausreichend Milch, so dass selbst ein harter Winter für das Kälbchen kein Thema ist. Larissa und ihr Kalb sind regelmäßig an der Futterhütte in der Klostermersch (Benninghausen, Schelhasseweg) zu sehen.
Larissa ist die Mutter des neuen Kälbchens in der Klostermersch. (Foto: M. Scharf)

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens