Schutzgebiete im Kreis Soest

Salzbrink

1 Allgemeine Informationen

Objekt-Nr.: SO-079
Gebietsname: NSG Salzbrink
Schutzstatus: NSG, bestehend
Ort: Soest, Welver
Kreis: Soest
Bezirksregierung: Arnsberg
Fläche (ha): 12,4704

Schutzziel: Die Unterschutzstellung erfolgt

- Zur Erhaltung und Wiederherstellung eines naturnahen Binnensalzgebietes mit seinen Lebensgemeinschaften, Biotopen und einer Vielzahl schuetzwuerdiger Arten, insbesondere von hochspezialisierten
und vom Aussterben bedrohter salztoleranter/salzholder Pflanzenarten und Pflanzengesellschaften der Quellen und Gewaesser sowie Salzsuempfe, Grosseggenriede, Roehrichte, Hochstaudenfluren und des
Gruenlandes sowie seltenen Voegeln, Fischen, Amphibien, Libellen und Wasserinsekten,
- Aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen, geologischen und landeskundlichen Gruenden,
- Wegen der extremen Seltenheit, besonderen Eigenart und Schoenheit dieser Solquelle in der Soester Boerde und ihrer kulturhistorischen Bedeutung.

2 Verwaltungstechnische Informationen

Objekt-Nr.: SO-079
Gebietsname: NSG Salzbrink
Bezirksregierung: Arnsberg
Kreis: Soest
Ort: Soest, Welver
Fläche (ha): 12,4704
Offizielle Fläche (ha): 12,6000

TK25, Quadrant, Vierteilquadrant:
4414, Q1, VQ3 / 4414, Q1, VQ4
Gebietskoordinate: R: 3433468 / H: 5715743
Digitalisiermassstab: 1:5.000

Verfahrensstand: Verordnung rechtskraeftig
Gültigkeit: Inkraft seit: 2002, Inkraft: 2002, Ausserkraft: 2022
Arbeitsplanung: VSG-Gebietsvorschlag (DE-4415-401)
Amtsblatt / LP: Amtsblatt, 07.07.2002
Bearbeitung: Mitarbeiter(-in) der LOEBF: LOEBF

 

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Links

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens