Hevekonzept

Vorstudie zur naturnahen Entwicklung der Heveaue

Die Heve mit ihren Nebengewässern im Arnsberger Wald ist ein in weiten Bereichen relativ naturnahes Fließgewässersystem. Die Talböden sind jedoch überwiegend mit standortfremden Fichten-Altersklassenwäldern bestanden. Der Wasserhaushalt der Bachauen ist in vielen Bereichen durch Begradigung und Eintiefung der Bäche sowie durch Entwässerungsgräben gestört. Begradigungen und Entnahmen von Flussschotter haben zu Sohleintiefungen geführt.
Im Auftrag der Bezirksregierung Arnsberg hat die ABU die Situation analysiert, Ziele formuliert und Maßnahmen für eine naturnahe Entwicklung vorgeschlagen. Das Projekt wurde 2004 abgeschlossen.
zur Kurzfassung ...

Startseite

Termine

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Links

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens