Monitoring zur Renaturierung der Lippeaue

Monitoring zur Renaturierung der Lippeaue zwischen Lippstadt und Eickelborn

Seit 1993 führt die ABU systematische Untersuchungen in der Lippe und der Lippeaue durch, die die Wirkungen der Renaturierungsmaßnahmen des Landes NRW dokumentieren und bewerten. Schwerpunkte sind die Entwicklung der Fischfauna im Fluss und in der Aue, der Makrophythen im Fluss und der Vegetationsstruktur der Aue unter dem Einfluss von Hochwassern und ganzjährig weidenden Rindern und Pferden.

Startseite

Termine

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Nachrichten

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Links

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens